Kleine Gesetzeskunde Teil 3/6

Sächsische Verfassung
Art 101 [Grundsätze der Erziehung und Bildung]
(2) Das natürliche Recht der Eltern, Erziehung und Bildung ihrer Kinder zu bestimmen, bildet die Grundlage des Erziehungs- und Schulwesens. Es ist insbesondere bei dem Zugang zu den verschiedenen Schularten zu achten.

Lesen und verstehen!

!!! Erziehung und Bildung der Kinder wird von den Eltern bestimmt und ist Grundlage des Erziehungs- und Schulwesens. !!!

Da steht NICHT: Die Kitas und Schulen schlagen vor oder setzen fest, wie Erziehung und Bildung funktioniert und die Eltern dürfen nur abnicken.

Zurück